Die Ananas

1493 ließ sich Christoph Kolumbus diesen saftig-süßen, tropischen Leckerbissen auf Guadeloupe schmecken. Und auch heute genießen wir diese süße Frucht, die uns mit reichlich Vitamin C versorgt.

Besonders interessant zu wissen ist, dass jedes runde „Auge“ auf Ihrer Ananas an sich schon eine kleine Frucht ist, die während des Reifeprozesses mit den anderen zusammenwächst.

Der feine Unterschied

Dole Ananas werden stets reif geerntet. Sie reifen nicht nach, sondern haben schon bei der Ernte ihre volle Süße erreicht. Trotzdem können sie auch dann eine grüne Schale tragen.  Wählen Sie Ananas aus, die frisch aussehen, grüne Blätter haben und bei leichtem Eindrücken der Schale etwas nachgeben. Dann steht dem optimalen Genuss nichts mehr im Weg!

Tipp: Die Ananas reift von unten nach oben. Deshalb ist der Zuckergehalt am Boden höher als direkt unter der Krone. Probieren Sie von jedem Teil des Fruchtfleischs ein Stück. Sie werden den Unterschied schmecken.

Die Aufbewahrung

Die Aufbewahrung

Ananas reifen nach der Ernte nicht nach. Dole Ananas werden reif gepflückt und in Kühlcontainern mit einer konstanten Temperatur von 7,5°C transportiert.

Sie können Dole Ananas im Kühlschrank für 2 – 4 Tage aufbewahren. Ananasstückchen halten sich nur ein paar Tage im Kühlschrank.

Die Zubereitung

Eine natürliche, frische Ananas schmeckt sensationell! Drehen Sie einfach die Krone ab, teilen Sie die Ananas dann in der Mitte und vierteln Sie sie danach. Schneiden Sie die Enden ab und entfernen Sie das Mittelstück. Verwenden Sie ein schmales Messer, um das Fruchtfleisch aus der Schale zu lösen. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke.

Geben Sie die Ananasstückchen zu Ihrem Obstsalat, zu Joghurt oder Eiscreme. Diese Frucht passt gut zu süß-sauren Gerichten und Fleischgerichten wie Schwein und Geflügel.

Wann gibt's Ananas

no no no no no no no no no no no no
JAN. FEB. MÄR. APR. MAI JUN. JUL. AUG. SEP. OKT. NOV. DEZ.

Und wo kommen sie her?

Thailand, Philippinen, Elfenbeinküste, Costa Rica, Honduras und Ecuador

Ananas
Ananas

Nährwertangaben

Durchschnittswerte pro 182 g*
Brennwert 82,0 kcal
Eiweiß 1,0 g
Kohlenhydrate 22,0 g
davon Zucker 16,0 g
Fett 0,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Cholesterin 0,0 mg
Ballaststoffe 2,0 g
Salz 2,0 mg
Vitamin C ---
Kalzium 21,0 mg
Magnesium ---
Eisen < 1,0 mg
* Durchschnittswerte laut US-Landwirtschaftsministerium